Bericht der Generalversammlung 2019 

Am Freitag, den 20.12.2019 fand unsere Generalversammlung 2019 im Seniorenhaus Gresaubach statt. Es versammelten sich 22 Mitglieder, die satzungsgemäß geladen wurden. Zu Beginn der Sitzung begrüßte unsere Vorsitzende Marion Spurk-Opitz die Anwesenden. Es wurde von ihr auf ein turbulentes und eher weniger positives Jahr zurückgeblickt. Anschließend wurde der Kassenbericht von Vorstandsmitglied Bernhard Ferring verlesen, der nachfolgend von Winfried Britz nicht bemängelt wurde.
Im Anschluss folgte eine kleinere Pause, in der man mit Köstlichkeiten in Form von Wienern und Salaten versorgt wurde.
Nach dieser kleinen Stärkung ging es mit der Wahl des Versammlungsleiters weiter, bei der unser Ortsvorsteher Fred Metschberger einstimmig gewählt wurde und diese Wahl auch annahm. Im Folgenden wurde der alte Vorstand entlastet. Kurz darauf wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Dabei wurden folgende Ergebnisse festgestellt:

1. Vorsitzender: Julian Klein
2. Vorsitzender: Rudi Schäfer
Kassenwart: Bernhard Ferring, Thomas Mailänder

Schriftführer: Daniel Kartes
Presse: Alexander Clodo, Sebastian Risch
Organisation: Clemens Biesel, Norbert Bollbach
Beisitzer: Fabian Jungblut, Klaus Schedler, Marion Spurk-Opitz

Als Kassenprüfer wurden Winfried Britz und Rudi Oster gewählt.

Bedanken möchten wir uns bei allen erschienenen Mitgliedern. Ebenfalls gilt einer großer Dank unserer Ursel, die uns während der Sitzung und der Pause mit Getränken und Snacks versorgte!

Wir wünschen allen Mitgliedern einen guten Start ins Jahr 2020!

Euer historischer Verein